Tecarpuls - Tiefenwärme von ENRAF NONIUS

0

Einfache Tiefenwärme mit dem Tecarpuls von ENRAF-NONIUS

Der TECARPULS bewirkt eine kontrollierte Erzeugung von „Tiefenwärme“ durch elektromagnetische Energie (Diathermie). Die durch den TECARPULS mithilfe von kapazitiven Elektroden verursachten Reaktionen finden vor allem in Weichgeweben, Muskeln und periartikulären Strukturen statt.

Anwendungsgebiete

  • Verletzungen des Bewegungsapparates

  • Schmerzhafte Gelenkerkrankungen

  • Steigerung der Elastizität

  • Verbessert die Mobilität

  • Entzündungsprozesse

Die Übertragung der Energie erzeugt eine optimale lokale Tiefenwärme, die augenblicklich die lokale Durchblutung verstärkt, Schmerzen lindert, die Elastizität steigert und somit die Mobilität verbessert. Der wichtigste Vorteil ist, dass die Erholungsdauer bei akuten und chronischen Verletzungen signifikant verkürzt wird.

Die TECAR-Therapie wird seit 1988 sehr erfolgreich eingesetzt. Mehrere klinische Berichte von Forschungsinstituten weltweitbelegen die bemerkenswerte Wirkung auf verschiedene Verletzungen, die in der Dermatologie, Traumatologie und Sportmedizin beobachtet werden. Die lokalisierte Induktion von Tiefenwärme im behandelten Bereich führt zu einer Erweiterung der Blutgefäße, einer erhöhten Durchblutung und einer gesteigerten Stoffwechselrate.

Sie bewirkt außerdem eine höhere Elastizität der weichen Bindegewebe und verbessert die Flexibilität. Darüber hinaus verringert die lokalisierte Erwärmung den Muskeltonus. Die Stimulierung der dicken Nervenfasern führt zu einer erhöhten Nervenleitgeschwindigkeit und der Patient hat zu Beginn der Genesung einen eindeutigen Vorteil bei der Schmerzlinderung.

Die physiologischen Reaktionen sind vor allem auf die Wärmeabgabe zurückzuführen, die in direktem Verhältnis zur abgegebenen Gesamtleistung steht. Wärme, die mithilfe von Diathermie appliziert wird, ist eine gängige Behandlung in der Physiotherapie.

Physiofreund

Eine Marke der Sportstain UG (haftungsbeschränkt)

Heidestr. 35 

42489 Wülfrath 

  • Facebook
  • Instagram